Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Unsere Strategie

“PATRIZIA – führendes Immobilien-Investmenthaus in Europa”

  • Führend auf dem Immobilienmarkt

    • Spezialisten vor Ort
    • Marktabdeckung

    Märkte – Niederlassungen vor Ort und Präsenz in allen wichtigen europäischen Investmentmärkten

    • Nach dem Motto „business is local“ verstehen wir uns als europäisches Team, für das Ländergrenzen keine Bedeutung haben.
    • Wir bauen an all unseren europäischen Standorten leistungsfähige Plattformen mit eigenen Experten vor Ort auf und schaffen so beste Investitionsperspektiven für unsere Kunden. 
    • Die Präsenz vor Ort verstehen wir als strategischen Schlüssel für den Zugang zu lokalen Investitionen, zum Aufbau von Beziehungen zu einheimischen Investoren und Marktbeteiligten sowie zum frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen.
    • Unsere Niederlassungen vor Ort sind die Voraussetzung, um mit unserem lokalen Know-how Zugang zu Marktchancen zu erhalten und damit als attraktiver Partner und Spezialist für die jeweiligen Märkte von unseren Investoren anerkannt zu werden.
  • Führend im Produktangebot

    • Produktspektrum
    • Management

    Produkte – Erweiterung des Produktportfolios von PATRIZIA

    • Wir verbreitern unser Produktportfolio im Hinblick auf Anlageklassen, Risikoprofile und Märkte bzw. Länder, um unseren Investoren eine große Auswahl an Produkten und Investmentstrategien anzubieten.
    • Wir erweitern die Assetklassen von Immobilien bis hin zu immobiliennahen Assets, um das Produktportfolio zu diversifizieren und neue Produkte für Investoren auf den Markt zu bringen.
  • Führend im Ausbau der Investorenbasis

    • Herkunft der Anleger
    • Anlegertypen

    Investoren – Ausbau der Investorenbasis

    • Unsere Investorenbasis wächst sowohl durch die Internationalisierung unseres Unternehmens als auch durch die Erweiterung des Angebots für unterschiedliche Anlegertypen. Wir sind in der DACH-Region, in Europa und international aktiv, um wichtige Kapitalflüsse nach Europa zu lenken. Zu unseren Kunden gehören institutionelle Investoren sowie Kleinanleger.
    • Bei unseren Investoren positionieren wir uns nachhaltig als eines der erfolgreichsten Unternehmen für Immobilieninvestments in Europa.
    • Wir setzen auf ein breites und diversifiziertes Investorennetzwerk, das bereits über die Grenzen Europas hinweg durch ein globales Fundraising-Team betreut wird.

Steigerung und Diversifizierung des operativen Ertrags

Produktangebot erweitern

  • Produktportfolio erweitern

    Wir wollen das von uns verwaltete Immobilienvermögen stetig steigern. Durch ein optimal strukturiertes Produktangebot mit attraktiven Renditen in allen Anlageklassen der Immobilie bieten wir unseren Kunden die bestmögliche Wertschöpfung – und das in ganz Europa.

  • Produktangebot für Investoren und Anleger erweitern

    Wir erweitern unser Produktangebot gezielt. Es umfasst inzwischen nahezu alle Assetklassen: von Wohnen über Büro, Einzelhandel, Logistik und Hotel bis Pflegeimmobilie. Institutionelle Investoren und Anleger auf unserer europaweiten Plattform erhalten so optimale Voraussetzungen für renditestarke Investments. Wir überzeugen mit einem breiten Angebot, das alle Dienstleistungen und die gesamte Wertschöpfungskette des Investments umfasst. Dabei bleiben wir unseren Wurzeln und unserer Kernkompetenz hinsichtlich der Immobilie treu (Real Assets).

  • Erfolgsbasierte Vergütungen durch Spitzenleistungen und überragende Erträge

    Unser operatives Ergebnis steigern wir nachhaltig. Eine Erhöhung der Assets under Management und die daraus resultierenden Erträge durch Verwaltungsgebühren tragen entscheidend zur Erfolgsbilanz bei.

Fortsetzung der Expansion

  • Investitionsmöglichkeiten in ganz Europa eröffnen

    Europas Immobilienmärkte sind von versetzten Marktzyklen geprägt. Um unseren Kunden länderspezifische Investitionsmöglichkeiten zu unterbreiten, sind wir in den wichtigsten europäischen Märkten mit einem lokalen Team vor Ort vertreten. Die Internationalisierung der PATRIZIA folgt einem maßvollen Wachstum. Für uns zählt nicht Größe, sondern Qualität.

Internationale Investoren gewinnen

  • Europäische Kundenbeziehung erweitern und stärken

    Wir sind Investor und Dienstleister, vor allem aber eines – Partner. Das bedeutet, wir begleiten unsere Kunden bei allen wichtigen Entscheidungen. In Zukunft möchten wir institutionelle und private Anleger nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern in ganz Europa noch besser erreichen. Deshalb verstärken wir unser europäisches Client Relationship Team. In direktem Austausch mit unseren Kunden können wir attraktive Investmentchancen noch besser umsetzen.

  • Kundenbasis international ausbauen

    Der direkte Kontakt zu Investoren ist eine Stärke der PATRIZIA. Gestützt auf dem Vertrauen der Kunden, die ihre über Jahrzehnte gewachsene Geschäftsbeziehung mit uns festigen. Wir setzen auf ein breites und diversifiziertes Investorennetzwerk, um eine stabile Basis zu schaffen. Deshalb bauen wir internationale Investorenbeziehungen weiter aus um weltweit langfristige Kunden zu gewinnen.

Erfolgreiche Co- und Principal Investments weiterführen

  • Investorenbasis und Kundenbeziehungen durch Co-Investments stärken

    PATRIZIA hat die DNA eines Investors. Ein erheblicher Anteil Eigenkapital des Unternehmens wird partnerschaftlich mit Kunden in Co-Investments angelegt. Auf diese Weise haben unsere Kunden die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des Immobilienportfolios teilzuhaben. Die langjährige Erfahrung und die umfassende Kompetenz als Investor werden von unseren Anlegern nachgefragt und geschätzt.

  • Ausschüttungen von Kapital aus und Co- und Principal Investments

    Über Co-Investments beteiligt sich die PATRIZIA gemeinsam mit ihren Kunden an Immobilieninvestitionen. So generieren wir, ähnlich wie beim Drittgeschäft, Gebühreneinnahmen und zusätzliche Beteiligungserträge. Grundsätzlich ist die PATRIZIA als Investment-Manager tätig und daher bestrebt, Interessenkonflikte mit eigenen Investitionen zu vermeiden. Principal Investments, das heißt Transaktionen auf eigene Rechnung, werden deshalb in der Regel entweder als Zwischenfinanzierung oder als Frühphaseninvestments mit dem Zweck der späteren Einbringung in institutionelle Fonds getätigt.

Etablieren einer europäischen Marke

  • Stärkung von PATRIZIA als Premium-Marke

    Der Name PATRIZIA steht bei Investoren und anderen Stakeholdern in ganz Europa für vertrauensvolle und verlässliche Partnerschaft sowie erfolgreiche Investments. Diese Reputation ist durch nachhaltiges und umsichtiges Wirtschaften entstanden. Die Marke und das damit verbundene Vertrauen sind unerlässlich für die Gewinnung neuer Kunden und den Ausbau bestehender Geschäftsverbindungen. Deshalb legen wir großen Wert darauf, die Marke PATRIZIA zu pflegen und uns das Vertrauen der Investoren mit jeder Transaktion neu zu verdienen.

PATRIZIA ist ein führender europäischer Immobilieninvestment-Manager