DIGITALDIGITALDIGITAL DIGITAL

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist kein Repräsentationsprojekt für Immobilienunternehmer, sondern schafft neue Geschäftsmodelle und erschließt Potenziale in bestehenden.

Zwei zentrale Tools sind BIM (Building Information Modelling) oder Data Analytics (Auswertung der Datenressourcen). Sie geben dem Lebenszyklus einer Immobilie von der Planung, über den Bau und die Nutzung bis zur Verwertung eine datenbasierte Wertschöpfung – deren Performance die Kunden von PATRIZIA überzeugt.

 

Konsistenter Datenpool

Konsequent hat PATRIZIA in mehrjährigen Projekten das Kerngeschäft entlang der Wertschöpfungskette wie auch auf Unternehmensebene digital transformiert. Ergebnis und anhaltende Strategie ist die digitale Integration von Geschäftsmodell, Prozessen, Daten und Technologie.

Dabei zielt PATRIZIA auf eine lückenlos digitalisierte Wertschöpfungskette von der Immobilie bis zum Investor. Basis ist ein konsistenter, verbindlicher und kontinuierlich aktualisierter Datenpool. Er schafft auch die Voraussetzung für eine digitale Plattform, die PATRIZIA dank einer automatisierten Schnittstelle die problemlose Vernetzung mit Partnern aus Immobilienwirtschaft, öffentlicher Hand oder Industrie erlaubt.
 

Besuchen Sie unseren PATRIZIA European City Pulse und erfahren Sie mehr über die lebenswertesten Städte Europas. 

Hier klicken
„Die Zeit des Experimentierens in punkto Digitalisierung ist auch in der Immobilienbranche vorbei. Es bedarf präziser und praktischer technologischer Lösungen sowie – noch wichtiger – qualifizierter und engagierter Mitarbeiter, die die digitale Transformation tragen und treiben. Das hat der Lockdown in der Pandemie-Phase unmissverständlich klar gemacht.“
Alexander Betz
MEMBER OF THE MANAGEMENT BOARD, CDO


Investor Portal und Service Provider Portal

Über das Online-Portal ist PATRIZIA in der Real-Estate-Branche mit umfassenden Dienstleistungen sowie differenziertem Reporting Klassenprimus. Hierbei vermittelt das Investor Portal – über das etablierte Fondsreporting hinaus – jedem Investor just in time individualisierte Daten und Fakten zu seinen Investments. PATRIZIA schafft hier größtmögliche Transparenz, die den Investoren jederzeit ermöglicht, ihr Portfolio nach- oder neuzujustieren. Intelligente Investmententscheidungen werden mit Datenmodellen der hausinternen Research Abteilung unterstützt.

Über das Provider Portal können externe Partner Daten und Dokumente in die Systemlandschaft einspeisen. Damit ist das Provider Portal nicht nur eine komplementäre Schnittstelle zur Datenerfassung, sondern vereinfacht auch administrativen Aspekte der Zusammenarbeit.

Besuchen Sie das PATRIZIA Investor Portal. 

Hier klicken

Wir denken traditionell disruptiv

Die digitale Transformation fällt uns bei PATRIZIA leicht. Wir denken bereits traditionell disruptiv. Ergebnis dieser kontinuierlich kritischen Selbstreflexion ist die stete Veränderung und Verbesserung der Prozesse.

Interdisziplinär agile Projektteams entwickeln eigenverantwortlich digitale Lösungen für Apps, Services und Systeme. Ganzheitlich erfolgt grundsätzlich die Einbindung der internen Geschäftsbereiche in die Projektteams bis zur Lösung der Aufgabe. Damit werden Resultate erzielt, die nicht nur die aus IT-Perspektive richtige Antwort formulieren, sondern insbesondere die Bedürfnisse der Unternehmensbereiche und Kunden spiegeln, für die sie entwickelt wurden.

Der moderne Ansatz agilen Arbeitens in Projektteams schafft klare Verantwortung, reduziert und strukturiert die Komplexität, sorgt für qualifizierte Transparenz. Damit sprechen wir Mitarbeiter, Partner und Kunden an, nehmen sie mit und setzen gemeinsam die komplexen Veränderungen um.

Leistungsstarke und sichere IT-Infrastruktur

Eigentlich selbstverständlich, aber aufgrund täglicher Meldungen über Angriffe auf die Dateninfrastruktur von Unternehmen und Institutionen von fortdauernder Bedeutung und Aktualität: PATRIZIA betreibt eine leistungsstarke IT-Infrastruktur, die allen Anforderungen seitens der Investoren, der Partner sowie der Regulierungsbehörden an die Datensicherheit in zuverlässigen Systemen und Prozessen entspricht.

Das hohe Niveau der Datensicherheit bei PATRIZIA wird ferner durch unsere Mitarbeiter gewährleistet, die laufend fortgebildet werden und von der jeweils modernsten Technologie zur Umsetzung ihrer Aufgaben profitieren.

Die digitale Qualifizierung unserer Mitarbeiter steht in allen Unternehmensbereichen im Fokus. Denn die Vision, den Immobilien-Investmentmarkt zu revolutionieren, ist ambitioniert. Gut so!

 

Multi-Cloud-Implikation

Für die Verarbeitung und Speicherung der mit der zunehmenden Digitalisierung anfallenden Daten bietet Cloud Computing die nötige Flexibilität. Über das Internet wird IT-Infrastruktur – Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware – zur Verfügung gestellt. PATRIZIA arbeitet mit einem Multi-Cloud-Konzept. Je nach Priorität in unterschiedlichen Unternehmensbereichen – Sicherheit, Datenmenge, Geschwindigkeit, Preis etc. – werden passende Cloud-Lösungen unterschiedlicher Anbieter miteinander vernetzt. Dieser Ansatz ermöglicht rasche flexible Anpassungen, reduziert die Abhängigkeit von einzelnen Anbietern und erhöht damit die Resilienz der IT-Struktur.

Best of Suite

Um den Mitarbeitern den alltäglichen Umgang mit der IT-Struktur zu erleichtern, setzt PATRIZIA auf einen Best-of-Suite-Ansatz. Gemeint sind ausgereifte All-in-One-Plattformen etablierter Anbieter, die mit ihren Tools eine Vielzahl von Prozesstätigkeiten abbilden – mit der Option über eine Reihe von Schnittstellen auch Drittanbieter in die Plattform zu integrieren.

New Work

So, wie die Digitalisierung die Flexibilität der Systeme erhöht, geht mit ihr auch die Disruption des klassischen Arbeitsalltags samt der Arbeitsplatzstruktur und der Arbeitszeiten einher. Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an Gemeinschaft sind zentrale Aspekte der New-Work-Theorie des österreichisch-amerikanischen Sozialphilosophen Frithjof Bergmann aus den späten 1970er Jahren – Ansätze, mit denen sich PATRIZIA gut identifizieren kann und die weit über die aktuellen Diskussionen ums Home Office hinausgehen. New Work ist die Arbeit, die der Mensch wirklich will. Mit der Digitalisierung konfigurieren wir bei PATRIZIA unsere Strukturen so, dass Mitarbeiter selbstbestimmter über Arbeitszeit und -orte entscheiden können – weg von starren Arbeitsmodellen hin zu flexiblen Wertschöpfungsprozessen.

Erfahren Sie mehr über das Arbeiten bei PATRIZIA

Das könnte Sie auch interessieren:

Mediathek

Unsere Mediathek bietet eine große Auswahl von Videos, die von unseren Experten für die sich rasch verändernde Immobilienwelt erstellt wurden – mit qualifizierten Einsichten zu Trends, die unsere Branche prägen.

Mehr erfahren

Kontakt

Wenn Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Investitionen, unser Immobilienvermögen oder eine Karriere bei PATRIZIA erfahren möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontaktieren Sie uns