PATRIZIA investiert in hochwertiges Bürogebäude in Heidelberg

PATRIZIA AG hat im Auftrag ihrer Kunden ein erstklassiges Bürogebäude in Heidelberg erworben. 

  • Objekt mit 25.960 qm Büro- und Laborflächen
  • Vermietungsstand 95% mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von knapp acht Jahren
  • Das Gebäude befindet sich in bester Lage in der Bahnstadt, einem aufstrebenden und dynamischen Teilmarkt der Universitätsstadt Heidelberg

Augsburg, 22. Februar 2022. PATRIZIA AG, ein führender Partner für weltweite Investments in Real Assets, hat im Auftrag ihrer Kunden ein erstklassiges Bürogebäude in Heidelberg erworben. Verkäufer ist Tristan Capital Partners CCP 5 LL Fonds und DW Real Estate. Das Objekt soll in einen Publikumsfonds eingebracht werden.

Das Gebäude liegt in der Speyerer Straße in Heidelberg und ist mit der BREEAM-Note "sehr gut" bewertet. Es bietet 25.960 qm Büro- und Laborflächen sowie ein Fitnessstudio und rund 450 Tiefgaragenplätze zur Nutzung durch die Mieter. Die Büroflächen sind zu 95% an verschiedene Unternehmen vermietet und lassen sich in kleine Büroeinheiten von ca. 340 qm unterteilen, was den Mietern maximale Flexibilität bietet. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge liegt bei knapp acht Jahren.

Die Immobilie ist an einer der Hauptverkehrsstraßen Heidelbergs in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen und Teil der Heidelberger Bahnstadt, einem aufstrebenden und dynamischen Teilmarkt in Deutschlands ältester Universitätsstadt. Heidelbergs renommierte Universität und die gute Verkehrsanbindung tragen zur Beliebtheit der Stadt bei Studenten und jungen Berufstätigen bei, was die Nachfrage von Unternehmen nach hochwertigen und nachhaltigen Büroflächen erhöht.

Uwe Hettwer, Associate Director Transactions bei PATRIZIA: „Heidelberg erfreut sich aufgrund seiner großen Zahl an Absolventen und Young Professionals einer hohen Nachfrage nach modernen, ansprechenden Büroflächen. Das Objekt im Herzen der Bahnstadt profitiert von der Nähe zu überregionalen Verkehrsanbindungen, der fußläufigen Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs und der Ansiedlung mehrerer Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie im Teilmarkt Bahnstadt. Die hohe Nachhaltigkeit und die gute Ausstattung machen das Objekt für die Mieter attraktiv, gleichzeitig bieten der bestehende Mietermix und der Vermietungsstand eine zuverlässige Ertragsquelle."

 

PATRIZIA: A leading partner for global real assets

PATRIZIA bietet seit 38 Jahren Investments in Immobilien und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. PATRIZIA agiert weltweit und hat derzeit mehr als 50 Mrd. Euro Assets under Management. Sie ist mit über 900 Mitarbeitern an 26 Standorten vertreten. Seit 1984 investiert PATRIZIA mit dem Ziel, einen positiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten und engagiert sich seit ihrer Gründung zudem über die PATRIZIA Foundation, die in den letzten 22 Jahren weltweit rund 250.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf ein besseres Leben ermöglicht hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag

Kontakt:
Barbara Popp
Corporate Communications
Phone: +49 821 50910 628
communications@patrizia.ag