PATRIZIA investiert in gemischt genutztes Bürogebäude in Berlin

  • 5.700 qm neue und kürzlich sanierte Flächen in zwei Bürogebäuden und einem voll vermieteten Rechenzentrum
  • Diversifizierte Miteinnahmen mit einer durchschnittlichen Restmietlaufzeit von 6,6 Jahren
  • Standort in Kreuzberg, einem Büroteilmarkt mit steigender Nutzernachfrage

Augsburg / Berlin, 21. April 2021. PATRIZIA, ein führender Partner für weltweite Investments in Real Assets, hat im Auftrag ihrer institutionellen Kunden eine gemischt genutzte Büroimmobilie in Berlin-Kreuzberg erworben.

Das Investment umfasst eine Gesamtmietfläche von 5.700 qm, die sich auf ein Rechenzentrum und zwei hochwertige, moderne Gebäude verteilen. Zu diesen gehört ein kürzlich saniertes Loftbüro und eine neu errichtete Büroimmobilie sowie eine Remise, die derzeit saniert wird. Die Gesamtfläche ist zu 100% vermietet. Der diversifizierte Mietermix bietet stabile Miteinnahmen. Die durchschnittliche Restmietlaufzeit beträgt 6,6 Jahre.

Das Objekt befindet sich in Kreuzberg, einem Berliner Teilmarkt mit hervorragender Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der von Mieterseite immer stärker nachgefragt wird. Kreuzberg bietet ein breites kulturelles Angebot sowie zahlreiche Grünflächen. Der Stadtteil hat sich in jüngster Zeit zu einem attraktiven Bürostandort entwickelt, der zahlreiche Mieter, insbesondere aus dem Technologie-, Media- und Telekommunikationssektor, anzieht.

Ulf Christiansen, der die Transaktion bei PATRIZIA geleitet hat: "Dies ist ein Mikrostandort, den wir sehr gut kennen, da wir bereits früher Objekte in der unmittelbaren Umgebung erworben haben. Wir freuen uns, dass wir uns ein weiteres gut positioniertes Objekt in einem aufstrebenden Berliner Teilmarkt gesichert haben. Dieses attraktive, modernisierte Objekt profitiert von stabilen Mieteinnahmen der unterschiedlichen Büromieter und des Rechenzentrums. Damit sind wir in der Lage, attraktive Renditen für unsere Investoren zu erzielen."

Beraten wurde PATRIZIA von Magma Rock Estate, Berlin.

 

PATRIZIA: A leading partner for global real assets

Als global agierendes Unternehmen bietet PATRIZIA seit 37 Jahren Investments in Immobilien und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. PATRIZIA hat derzeit mehr als 47 Mrd. Euro Assets under Management und ist mit über 800 Mitarbeitern weltweit an 24 Standorten vertreten. Das Unternehmen engagiert sich zudem über die PATRIZIA Foundation, die in den letzten 21 Jahren weltweit über 230.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf ein besseres Leben ermöglicht hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag

Kontakt:
Barbara Popp                                                 
Corporate Communications                            
Phone: +49 821 50910 628
communications(at)patrizia.ag