Meilenstein für PATRIZIAs Flagship Fonds PanEuropean: Erwerb eines französischen Logistikportfolios steigert Fondsvolumen auf 1 Mrd. Euro

PanEuropean erzielte diesen Meilenstein durch den Erwerb von drei Logistikimmobilien in Frankreich im Auftrag seiner institutionellen Kunden.

  • PanEuropean, PATRIZIAs Flagship Strategie unter den offenen, gemischten, Core-Fonds, hat kürzlich in einer Off-Market Transaktion ein Portfolio mit drei Logistikobjekten in Frankreich erworben, die vollständig an Kühne & Nagel vermietet sind.
  • Der Fonds hat während der Covid-Pandemie mehr als 320 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben.
  • PanEuropean verwaltet ein gut diversifiziertes, stabiles Portfolio mit niedrigem Risikoprofil, einem Beleihungswert (LTV) des Fonds unter 25 %, einer Vollvermietung von 100%, einem WAULT von 8,8 Jahren und einer Fondsfinanzierung, die im Durchschnitt für 6,4 Jahre vollständig gesichert ist.
  • Die annualisierte 5-Jahres-Rendite des Fonds bis zum 30. September 2022 hat die entsprechende MSCI PEPFI-Benchmark um 15 % übertroffen.
  • PanEuropean wurde kürzlich mit 5 GRESB-Sternen für herausragende ESG-Leistungen ausgezeichnet und gehört damit zu den Spitzenreitern seiner Vergleichsgruppe in Punkto Nachhaltigkeit.

Augsburg/Luxemburg/Dublin, 19. Dezember 2022. PATRIZIA, ein führender Partner für globale Real Assets erreicht mit der PATRIZIA PanEuropean Property Limited Partnership (nachfolgend kurz als „PanEuropean“ oder „Fonds“ bezeichnet) einen Brutto-Immobilienwert (GAV) von rund 1 Milliarde Euro. PanEuropean erzielte diesen Meilenstein durch den Erwerb von drei Logistikimmobilien in Frankreich im Auftrag seiner institutionellen Kunden.

Der offene, gemischte, Flagship Core-Fonds von PATRIZIA, hat kürzlich zwei Lagerhallen in Lyon und Straßburg von der internationalen Logistikgruppe Kühne & Nagel in einer Off-Market Transaktion erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Verkauf und die Rückmietung (sale and lease back) des 34000 m² großen Portfolios, zu dem auch der neue französische Hauptsitz von Kühne & Nagel gehört, basiert auf einem sog. „grünen“ Mietvertrag mit einer Laufzeit von neun Jahren und berücksichtigt die Ziele der französischen Regierung zur Reduzierung des Energieverbrauchs.

Diese strategische Investition unterstreicht das erfolgreiche und schnelle Wachstum der PATRIZIA Flagship-Fonds Strategien. Das Erreichen einer kritischen Masse bei den Flagship Fonds wiederum stärkt die wiederkehrenden Erträge von PATRIZIA.

Samy Bougandoura, Head of Transactions PATRIZIA France, sagt dazu: „Trotz des derzeit schwierigen wirtschaftlichen Umfelds in Europa sind wir in der Lage, hochattraktive Objekte wie diese zu finden und zu akquirieren. Dafür kombinieren wir das PATRIZIA-eigene Data-Intelligence-Tool, die Logistics Impact Solution (LIS), mit unserer lokalen Expertise in ganz Europa. Wir erwarten eine anhaltend hohe Nachfrage nach Premium-Logistikimmobilien, zum Beispiel städtische Lager für Light Industrial, Kühllager und Umschlagslager, angetrieben von den globalen Megatrends wie E-Commerce, Urbanisierung und Digitalisierung.“

PanEuropean - der am längsten laufende offene Fonds in Kontinentaleuropa 

Das erfahrene Fondsmanagementteam von PanEuropean, das bereits mehrere Konjunkturzyklen gemeistert hat, wird von Flavio Casero, Fund Director, geleitet, der seit 2004 für den Fonds verantwortlich ist.

„In Zeiten der Pandemie und der aktuellen Marktunsicherheit haben wir uns auf Nachhaltigkeit, die Qualität der Mieter und die Zukunftsfähigkeit des Portfolios durch eine Mischung aus proaktiven Maßnahmen auf Objekt-Ebene und gezielten Akquisitionen und Verkäufen konzentriert. Gleichzeitig haben wir uns konsequent langfristige Kredite zu festen Konditionen gesichert. Infolgedessen konnte PanEuropean seit 2020 mehr als 320 Mio. Euro Eigenkapital einwerben und ist weiterhin für langfristige institutionelle Kapitalanleger interessant, ohne dass es ausstehende Rückzahlungswünsche gibt. Im Namen des gesamten PATRIZIA Teams möchten wir uns bei unseren Investoren für ihre verlässliche Unterstützung bedanken.“

Die solide und widerstandsfähige Performance von PanEuropean wird durch eine starke Ausrichtung auf Risikomanagement und einen hochselektiven Investitionsansatz untermauert, der sich auf erstklassige Logistik-, Wohn- und alternative Assets fokussiert. Mit einem vollständig vermieteten Portfolio, das Logistikanlagen (44 %), Büroflächen (22 %), Wohnimmobilien (25 %) und Einzelhandelsflächen (9 %) umfasst, einer gewichteten durchschnittlichen Restlaufzeit der Mietverträge (WAULT) von 8,8 Jahren sowie einem Potenzial zum Marktmietniveau von 11 % haben Anleger bis zum 30. September 2022 von einer starken annualisierten 5-Jahres-Gesamtrendite profitiert. Diese hat den entsprechenden MSCI PEPFI-Benchmark von 5,7 % um 15 % übertroffen[1].

PanEuropean wurde kürzlich auch mit einem 5-Sterne-GRESB-Score ausgezeichnet, der die herausragenden ESG-Eigenschaften des Fonds, einschließlich seiner Net-Zero-Carbon-Strategie, belegt. Der Fonds rangierte in seiner GRESB-Vergleichsgruppe an erster Stelle hinsichtlich seiner Nachhaltigkeitsperformance.

In den letzten zwölf Monaten hat der Fonds mehr als 330 Mio. Euro investiert, darunter auch in ein Portfolio von Studentenappartments in Barcelona, während er durch die planmäßige Veräußerung von Büro-, Einzelhandels- und Logistikobjekten im Gesamtwert von 181 Mio. Euro beträchtliche Gewinne erzielen konnte.

Die Kernstrategie von PanEuropean ist auf den Erwerb und die Verwaltung von Immobilien spezialisiert, die sich hauptsächlich in Großstädten und Ballungsgebieten in Westeuropa und Skandinavien befinden. Der risikoarme „Core“ Einkommen und Wachstum-Anlagestil des Fonds zeichnet sich durch eine laufende Rendite aus, die durch Kapitalzuwachs über risikoarme Asset-Management-Maßnahmen, Neupositionierung und rechtzeitige Verkäufe verstärkt wird.

PATRIZIA: A leading partner for global real assets

Die weltweit tätige PATRIZIA bietet seit 38 Jahren Investments in Immobilien und Infrastruktur für  institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. PATRIZIA verwaltet derzeit mehr als 57 Mrd. Euro Assets under Management und ist mit über 1.000 Mitarbeitern an 28 Standorten vertreten. Seit 1984 investiert PATRIZIA mit dem Ziel, einen positiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten und engagiert sich seit ihrer Gründung zudem über die PATRIZIA Foundation, die in den letzten 23 Jahren weltweit rund 250.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf ein besseres Leben ermöglicht hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag

[1] Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

DISCLAIMER

Dies ist eine Marketingmitteilung.

Diese Pressemitteilung wird von PATRIZIA Investment Management S.à r.l. herausgegeben, die der Manager (AIFM) des Fonds ist. Die Veröffentlichung dieser Pressemitteilung ist eine Dienstleistung der PATRIZIA SE für die PATRIZIA Investment Management S.à r.l. Die hierin enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Investoren, die ihren Sitz in Irland haben. Die Weitergabe an Privatkunden oder semiprofessionelle Anleger (oder ähnliche Kundenkategorien) sowie an Kunden in anderen Ländern als die zuvor genannten ist untersagt. Für weitere mögliche Anlageoptionen, z.B. über Feeder-Fonds für sonstige Jurisdiktionen, finden Sie hier weitere Informationen: PanEuropean | PATRIZIA Institutional Clients & Advisory GmbH

Bitte beachten Sie die jeweiligen Verkaufsunterlagen der hier beschriebenen Investmentfonds, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Soweit in dieser Marketingmitteilung auf Nachhaltigkeitsaspekte der hier beschriebenen Investmentfonds Bezug genommen wird, sollten Sie bei der Anlage in diese Investmentfonds nicht nur diese Aspekte berücksichtigen, sondern bei der Entscheidung für eine Anlage in die Investmentfonds alle in den jeweiligen Verkaufsunterlagen beschriebenen Merkmale bzw. Ziele der Investmentfonds mit einbeziehen.

Die hierin enthaltenen Informationen richten sich nur an professionelle, geeignete oder gut informierte Anleger oder Kunden und sind ausschließlich zur Verwendung durch den Empfänger bestimmt - die Weitergabe an Privatanleger oder gut informierte Anleger ist verboten. Dieses Dokument oder die darin enthaltenen Informationen dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder ganz noch teilweise verbreitet, kopiert oder vervielfältigt werden. Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informations- und Illustrationszwecken. Es stellt weder eine Beratung, eine Empfehlung oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder sonstigen Anteilen, Finanzinstrumenten oder den zugrunde liegenden Vermögenswerten dar, noch enthält dieses Dokument eine Verpflichtung der PATRIZIA SE oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind in der Regel nicht überprüft worden (insbesondere wenn Informationen von Dritten verwendet wurden).

Das Dokument wurde nicht von einer lokalen Finanzbehörde eingereicht oder genehmigt.

Die PATRIZIA SE und die mit ihr verbundenen Unternehmen übernehmen keine Garantie oder Gewährleistung in Bezug auf die hierin enthaltenen Informationen und haften nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art im Zusammenhang mit diesem Material. Die hierin enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Informationen sind ausschließlich durch die entsprechenden Verkaufsunterlagen zu den jeweiligen Finanzprodukten oder -dienstleistungen bedingt. Die Verkaufsunterlagen für Investmentfonds (einschließlich der obligatorischen Informationsdokumente für professionelle Kunden, der Jahres- und ggf. Halbjahresberichte und, sofern verfügbar und anwendbar, des Basisinformationsdokuments) sind kostenlos bei uns und dem Verwalter des Investmentfonds erhältlich.

Besuchen Sie hierzu auch folgende Website: https://www.patrizia.ag/en/product-specific-country-disclaimers/

Kontakt:
Christoph Liedtke

Corporate Communications

Telefon: +49 821 50910-636

communications@patrizia.ag