European Residential Markets 2018/2019


04 / 02 / 21 - 0 minute read

Jeder fünfte Euro an Immobilientransaktionen in Europa entfiel in den letzten 12 Monaten auf den Wohnungssektor, was einem Anstieg von insgesamt mehr als 50 % in den letzten 10 Jahren entspricht. Die Veränderungen in diesem Sektor sind beachtlich. 

Autor

Dr. Marcus Cieleback

[Translate to Deutsch:]

Die allgemein bekannten Megatrends der demografischen Entwicklung und der Urbanisierung in Verbindung mit der vorherrschenden Suche nach stabilen Einkommensströmen dürften die Attraktivität von Wohnimmobilien weiter erhöhen.  

Wolfgang Egger

 

Marcus Cieleback ist seit 2008 in der Research-Abteilung von PATRIZIA tätig, derzeit als Chief Urban Economist. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Entwicklung der PATRIZIA house view und deren Umsetzung in Anlagestrategien. Innerhalb dieser Analysen liegt ein besonderer Fokus auf den institutionellen Rahmenbedingungen der Märkte, insbesondere im Wohnungssektor, da diese die Spielregeln vorgeben und die Entwicklungen auf Stadtebene und damit die Renditeperspektiven entscheidend beeinflussen.

 

[Translate to Deutsch:]
Augsburg, Deutschland

Dr. Marcus Cieleback

Chief Urban Economist