Genug der leeren Worte zum Klimawandel


24 / 02 / 22 - 1 minute read

Wenn die Immobilienbranche weiterhin erfolgreich sein will, dann muss sie sich ändern. Wir müssen konkret werden, wenn es um Beton geht, sagt Werner Sobek, ein international renommierter Architekt und Bauingenieur. Sehen Sie die Highlights seiner Keynote auf den PATRIZIA Investment Horizonten 2021.

Autor

Werner Sobek war mit seinem Unternehmen an vielen prestigeträchtigen Architekturprojekten beteiligt, darunter das Lakhta Center, das höchste Gebäude Europas, das Nationalmuseum von Katar, das Shanghai International Financial Center, die Adidas World of Sports und das Ethiad Museum in Dubai. Er ist emeritierter Professor an der Universität Stuttgart, Gründer des Instituts für Leichtbau und Entwerfen (ILEK) und Initiator der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Er hat sich schon immer mit der Frage beschäftigt, wie man mit weniger Material mehr bauen und weniger Emissionen produzieren kann.

Lesen Sie mehr über seine Lösung, Beton 2.0.