Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Investmentstrategie

Real Estate – Real Experience – Real Experts: Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit 1984 als Investment Manager auf dem Immobilienmarkt tätig und hat bis heute viele europäische Märkte erschlossen.

In den einzelnen Ländern sind wir mit lokalen Experten-Teams vor Ort, die die Besonderheiten der Märkte kennen. Die Fachkenntnis unserer Experten umfasst darüber hinaus ein sehr breites Spektrum in Bezug auf Nutzungsarten und Risikoklassen. Wir sind im Wohnen, Büro und Einzelhandel genauso zu Hause, wie in Pflege-, Hotel- und Logistikimmobilien. Wir wollen Chancen nutzen und Werte steigern – egal ob bei Core-, Core Plus-, Value Add- und opportunistischen Immobilienansätzen.

  • Einzeltransaktionen

    Mit unseren Spezialisten in den einzelnen Ländern und Nutzungsarten haben wir Zugriff auf hochinteressante Einzeltransaktionen, die wir sowohl für einzelne Investoren als auch für Investoren Clubs strukturieren.

    Mit Assets wie beispielsweise dem Commerzbank Tower in Frankfurt, Madame Tussauds in London sowie dem Astro Tower in Brüssel hat PATRIZIA in den vergangenen Jahren für seine Kunden einige der größten Transaktionen in Europa in diesem Bereich getätigt.

  • Portfoliotransaktionen

    Mit spezialisierten Teams in der Transaktionssteuerung sowie in den einzelnen Nutzungsarten haben wir uns sehr früh im Wettbewerb mit hochkomplexen Portfoliotransaktionen positioniert. Mit den Portfolioankäufen SüDeWo, GBW, LEO I und LEO II sowie der CLOUD 9 konnten wir uns in sehr kompetitiven Ankaufsprozessen durchsetzen. So wurde die SüDeWo beispielsweise nach einer Haltezeit von 3 Jahren gewinnbringend veräußert.

    Auch mit dem Abverkauf des Traction Portfolios ist eine sehr erfolgreiche vehikel-übergreifende Portfoliotransaktion in schwierigen Teilmärkten gelungen. Zudem konnte in 2017 ein hochwertiges Einzelhandels-Portfolio an mehreren Standorten in Norditalien erworben werden.

    Die weiteren Portfolios befinden sich im Management und entwickeln sich nach Businessplan oder deutlich darüber.

  • Poolfonds und Individualfonds

    Unsere Experten steuern und verwalten 40 Vehikel in einem breiten geografischen Spektrum und über zahlreiche Nutzungsarten hinweg. Wir bieten alle Dienstleistungen rund um das Investment: vom Ankauf über das Asset- und Portfoliomanagement bis hin zum Verkauf über eigene lizensierte Investment-Plattformen.

    Neben deutschen und luxemburgischen Vehikeln sind wir auch in weiteren europäischen Ländern aktiv. Zu unseren Kunden in diesen Vehikeln gehören deutsche und internationale Investoren. Wir bieten alle gängigen Reportingtools an, die von Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Pensionskassen, Sparkassen und Genossenschaftsbanken verprobt sind.

  • Multi Manager Funds

    PATRIZIA Multi Managers (PMM und ehemals als Sparinvest Property Investors bekannt) ist ein engagiertes Team innerhalb der PATRIZIA, das sich auf die Auswahl von Immobilienmanagern und die Generierung von Alpha spezialisiert hat. Im Auftrag von Pensionsfonds, Unternehmen, Versicherungen und Family Offices verwaltet PMM vier globale Immobilienfonds mit einem Gesamtvolumen von rund 1,5 Milliarden Euro.

    Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat PMM mit mehr als 40 verschiedenen lokalen Experten in Asien, Amerika und Europa investiert. Mithilfe ihres einzigartigen internationalen Netzwerks an Kontakten und ihrem sorgfältigen Investmentprozess, identifiziert, analysiert und selektiert PMM erfolgreiche Manager mit einem nachweisbaren Track Record mit dem Ziel, für Investoren ein nachhaltiges Alpha zu generieren.

    Jeder PMM-Fonds erreicht eine verbesserte Rendite und weist zudem ein geringes Risikoniveau auf, da das Portfolio in der Regel aus mehr als 200 einzelnen Immobilien besteht. Diese befinden sich innerhalb unterschiedlicher Märkte, Immobiliensektoren und Risiko-Rendite-Klassen. Die finanzielle Hebelwirkung liegt ebenfalls in einem relativ konservativen Bereich bei etwa 50 % Loan-to-Value.

    Das Team der PMM kombiniert einen Bottom-Up-Investmentansatz mit einer Top-Down-Forschungsvalidierung. Um Zugang zu den besten Anlagemöglichkeiten zu erhalten und eine erfolgreiche Durchführung zu ermöglichen, investiert PMM mit Spezialisten in eine Kombination aus gemischten Fondsstrukturen, Vereinen, Joint Ventures und Co-Investments.

Jochen ReithHead of Institutional Clients Germany, Austria, Switzerland
Jochen Reith - Head of Institutional Clients Germany, Austria, Switzerland