Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA Management Trainee Programm

PATRIZIA bietet ein Management Trainee Programm für den Immobilienmanagement-Nachwuchs an. Ziel ist es, allen Trainees einen möglichst tiefen und umfassenden Einblick in das Unternehmen zu geben und optimal auf zukünftige Aufgaben vorzubereiten.

Die Management Trainees durchlaufen während des 18-monatigen Programms drei immobilienwirtschaftliche Fachbereiche und einen „fachfremden“ Bereich, die frei gewählt werden können. Inhaltlich erwarten die Trainees strategische wie auch operative Aufgaben, bei denen sie bereits Verantwortung für ganze Projekte übernehmen.

Erfahrungen im Ausland sammeln

Bei PATRIZIA arbeiten heißt international arbeiten. Mit unseren Standorten und Kunden in vielen europäischen Ländern wie Frankreich, Spanien oder Dänemark sind wir ein international ausgerichtetes Unternehmen. Fester Bestandteil unseres Trainee Programms ist deswegen auch immer ein Auslandsaufenthalt an einem unserer europäischen Standorte. Unsere Trainees haben dort die Chance, die Besonderheiten der nationalen und regionalen Immobilienmärkte kennenzulernen.

Betreuung durch persönliche Mentoren

Den Trainees steht während der 18 Monate ein persönlicher Mentor zur Seite. Sowohl mit ihrem Mentor wie auch mit ihrem persönlichen Ansprechpartner in der Personalabteilung finden regelmäßige Gespräche zum Fortgang des Programms und der individuellen Entwicklung statt. Um gezielt die Führungskompetenzen der Trainees auszubauen, gehören die Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie das Halten von Vorträgen auf Konferenzen oder an Hochschulen ebenfalls zu ihren Aufgaben. Seminare und Workshops zu Themen wie Rhetorik, Präsentation, Moderation oder Projektmanagement ergänzen die umfangreiche Ausbildung.

Für das Management Trainee Programm sucht PATRIZIA Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit einem Master Abschluss oder mit Promotion. Dabei ist der Immobilienschwerpunkt sowohl im Rahmen des Studiums wie auch in den bisherigen praktischen Erfahrungen wichtig. Ein Muss für die Bewerbung sind außerdem bereits gesammelte Auslandserfahrung und sehr gute Englischkenntnisse.

Trainee Steckbriefe

Was macht das Trainee Programm aus und welche Ratschläge gibt es für zukünftige Trainees? Hier erzählt unser Nachwuchs von seinen Erfahrungen.

  • Laura Czober

    Studienabschluss: MSc in International Real Estate and Planning (UCL)
    Auslandserfahrung:
    • 2007-2008: Ein Jahr Austauschschüler in den USA
    • 2013: Drei Monate Praktikum in London
    • 2014/2015: Masterstudium (UCL) + Werkstudententätigkeit (JLL Corporate Finance) in London
    Bisherige Stationen:
    • Corporate Development
    • Projektentwicklung
    • Institutional Clients / Produktentwicklung
    • CEO
    Nicht-immobilienbezogene Station: Corporate Development
    Deshalb habe ich mich für das Management Trainee Programm entschieden: Für den Einstieg nach meinem Masterstudium habe ich ein Immobilien-Investmentunternehmen mit einem gezielten Management Programm für Berufseinsteiger gesucht. Wichtig waren mir eine internationale Ausrichtung des Unternehmens, die Möglichkeit früh Verantwortung zu übernehmen und die Dynamik meines zukünftigen Arbeitgebers. Das Trainee Programm bei PATRIZIA war für mich der klare Favorit: Ein international aufgestelltes und langjährig etabliertes Unternehmen mit großen Plänen für die nächsten Jahre, das ich von „Kopf bis Fuß“ kennenlernen kann. Die Zusage war für mich eine einmalige Chance, die ich mir nicht entgehen lassen wollte.
    Mein Rat an alle neuen Management Trainees: Schnittstellen nutzen: Für mich war es unglaublich hilfreich, meine kommenden Stationen nach meinen Erfahrungen in den vorherigen Abteilungen auszuwählen. So haben sich viele „Kreise geschlossen“. Wenn man also in einer Station eine enge Schnittstelle mit einer anderen Abteilung hat, würde ich jedem empfehlen diese als nächstes zu durchlaufen. So kann man viele Unternehmenszusammenhänge besser nachvollziehen und es zieht sich ein roter Faden durch die Ausbildung. Auch die Netzwerke, die man sich in den einzelnen Abteilungen aufbaut, werden einem definitiv bei allen zukünftigen Aufgaben zu Gute kommen.
  • Florian Fischer

    Studienabschluss: Master of Arts Betriebswirtschaftslehre (Bau und Immobilien)
    Auslandserfahrung:
    • Auslandssemester London
    • Weltreise nach dem Studium
    Bisherige Stationen:
    • PATRIZIA GrundInvest KVG
    • Asset Management
    • Projektentwicklung, Team Ankauf
    Geplante Stationen: Auslandsstation in Amsterdam
    Nicht-immobilienbezogene Station: Corporate Communications
    Deshalb habe ich mich für das Management Trainee Programm entschieden: Das Trainee Programm bietet einen Rundumblick in das gesamte Unternehmen. Man lernt sehr viel während des Programms und wird so auf eine verantwortungsvolle Position im Unternehmen vorbereitet. Ich wollte die gesamten Zusammenhänge eines Immobilienunternehmens kennenlernen, deswegen habe ich mich für das Trainee Programm bei PATRIZIA beworben. Das Programm ist sehr vielfältig: Man übernimmt sowohl eigene Projekte als auch Tätigkeiten im „Daily Business“ der jeweiligen Fachabteilung. Ein optimaler Einstieg in die Berufswelt also, bei dem man neben dem fachlichen Verständnis auch ein persönliches Netzwerk im Unternehmen aufbauen kann.

Kontakt

Sie interessieren sich für das PATRIZIA Management Trainee Programm? Bei Fragen zu den Programminhalten oder Ihrer Bewerbung helfen wir Ihnen gerne weiter!