Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA verkauft zwei Holiday Inn Hotels

Optimierung des Portfolios.

  • Vier-Sterne-Hotels in Essen und Neu Isenburg
  • Hotelinvestments von knapp 1 Mrd. Euro under Management

Augsburg, 4. Februar 2019. Die PATRIZIA Immobilien AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilien-Investments, hat zwei Hotelobjekte in Essen und Neu-Isenberg verkauft. 

Die beiden Vier-Sterne-Hotels stammen aus den Jahren 1996 bzw. 1994. Beide Hotels wurden zuletzt 2014/2013 renoviert. Das Holiday Inn in Essen verfügt über 168, das Objekt in Neu Isenburg über 164 Zimmer. Beide Objekte waren bislang Teil des PATRIZIA Hotel-Invest Deutschland I, einem Spezialfonds nach deutschem Recht für institutionelle Anleger.

Jan-Hendrik Jessen, Head of Fund Management Operated Properties bei PATRIZIA: “Mit dem Verkauf der beiden Holiday Inns in Essen und Neu Isenburg haben wir die Zusammenstellung des Core-Portfolios in unserem Hotel Fonds optimiert. Das aktuelle Immobilienvermögen des PATRIZIA Hotel-Invest Deutschland I liegt aktuell bei 330 Millionen Euro. In Summe verwaltet PATRIZIA Hotels mit einem Immobilienvermögen von knapp 1 Milliarde Euro und gehört damit zu den führenden Anbietern in diesem Sektor.“


PATRIZIA Immobilien AG:
Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 35 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:
Andreas Menke    
Head of Corporate Communications    
Tel.: +49 (0) 821 5 09 10-6 55    
press(at)patrizia.ag