Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA verkauft modernes Münchner Bürogebäude

PATRIZIA verwaltet europaweit Büroimmobilien im Wert von 14,5 Milliarden Euro.

  • Bürogebäude wurde für einen Individualfonds verkauft 
  • Verkauf schließt zehnjährigen Businessplan für das Objekt ab 

Augsburg, 11. Dezember 2018. PATRIZIA Immobilien AG, der globale Partner für pan-europäische Immobilieninvestments, hat für einen Individualfonds ein Münchner Bürogebäude an Quantum Immobilien KVG verkauft. Das Bürogebäude liegt in der Parkstadt Schwabing, einem der dynamischsten Mikromärkte von München, in dem viele große internationale Konzerne, wie IBM, Microsoft und Amazon, ihren Unternehmenssitz haben. Das 2008 erbaute Bürogebäude ist modern und qualitativ hochwertig  ausgestattet. Es verfügt über eine Fläche von 8.000 Quadratmetern und ist vollständig vermietet. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. 

„Wir haben kürzlich mit einer wichtigen Anschlussvermietung sichergestellt, dass das Bürogebäude auch in den nächsten zehn Jahren vollständig vermietet ist“, sagt Daniel Dreyer, Head of Transactions Germany bei PATRIZIA: „Mit dem Verkauf schließen wir unseren zehnjährigen Businessplan für das Gebäude ab, mit dem wir einen ausgezeichneten Wert für unseren Kunden erzielt haben.“ 

PATRIZIA verwaltet europaweit ein Büroimmobilienportfolio von 14,5 Milliarden Euro. CBRE und Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH haben PATRIZIA als Advisor unterstützt.

 

PATRIZIA Immobilien AG:
Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:
Andreas Menke 
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-655
press(at)patrizia.ag