Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA verkauft Bürogebäude in Helsinki

PATRIZIA will Marktpräsenz in Finnland verstärken.

  • Verkaufspreis 41 Mio. Euro
  • Immobilie wurde umfassend saniert
  • LEED Gold Zertifizierung

Augsburg / Helsinki, 11. Februar 2019. Die PATRIZIA Immobilien AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat das Bürogebäude Itämerenkatu 5 in Helsinki für 41 Millionen Euro verkauft. Käufer ist der finnische Fonds ”Special Investment Fund eQ Finnish Real Estate”.

Das 2001 errichtete Itämerenkatu 5 ist ein mehrgeschossiges Bürogebäude mit einer vermietbaren Fläche von über 8.800 Quadratmetern. Es liegt im beliebten Büroviertel Ruoholahti in der Nähe des Stadtzentrums von Helsinki. Nach dem Erwerb der Immobilie im Juli 2016 unterzog PATRIZIA das Objekt einem umfangreichen Asset Management Programm, das unter anderem die Verbesserung der Energieeffizienz sowie eine vollständige Renovierung des Restaurants und der Lobby umfasste. Durch diese Maßnahmen konnte PATRIZIA eine Reihe von erfolgreichen Vermietungen erreichen, unterstützt durch die erwartete, positive Gesamtentwicklung des Teilmarktes Ruoholahti. Durch die verbesserte  Energieeffizienz erhielt das Objekt im August 2017 zudem das LEED-Zertifikat in Gold.

Essi Sten, Country Manager und Head of Asset Management Finland bei PATRIZIA: "Wir haben diese Immobilie zu einem begehrten Bürostandort in Helsinki weiterentwickelt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das aktuelle Marktumfeld zu nutzen und den von uns geschaffenen Wert für unsere Anleger zu realisieren. Wir verfügen in Finnland nach wie vor über 55.000 Quadratmeter Mietfläche. Auch in Zukunft sind wir mit unserem lokalen Team vor Ort auf der Suche nach attraktiven Investmentmöglichkeiten. Ziel ist es, unsere Marktpräsenz in Finnland auszubauen." 

PATRIZIA ist in Europa mit einem Netzwerk von 19 Standorten vertreten und betreut allein im Bereich Büro Immobilien ein Vermögen von 14,5 Milliarden Euro.

PATRIZIA wurde von Hannes Snellmann, PwC und JLL beraten.

 

PATRIZIA Immobilien AG:
Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 35 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:
Andreas Menke 
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-655
press(at)patrizia.ag