Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA verkauft Bürogebäude Goethe85 in Berlin

Verkauf erfolgt gemäß Geschäftsplan und erzielt attraktive Rendite

  • Objekt umfasst 8.600 qm
  • Vollständig an elf Mietern aus unterschiedlichen Branchen vermietet
  • PATRIZIA ist weiter von den Fundamentaldaten des Berliner Büromarktes überzeugt

Augsburg / Berlin, 11. Mai 2020. Die PATRIZIA AG, der globale Partner für pan-europäische Immobilien-Investments, hat das Bürogebäude Goethe 85 in Berlin-Charlottenburg verkauft. Käufer ist LaSalle Investment Management.

Goethe85 wurde 2004 fertig gestellt und umfasst 8.600 qm Fläche auf insgesamt sieben Etagen. Das Gebäude ist vollständig an elf Mieter aus verschiedenen Branchen wie Versicherungen, Forschung, Justiz und Medien vermietet. Das Objekt liegt in Charlottenburg, dem ehemaligen Geschäftszentrum West-Berlins, das nach wie vor ein beliebter Standort für Hotels, Bars, Restaurants und Geschäfte ist.

Matthias Eder, Director Fund Management Office bei PATRIZIA: "Wir freuen uns, dass wir diese Transaktion abschließen und die positive Dynamik auf dem Berliner Büromarkt nutzen konnten. So waren wir in der Lage, für unseren Kunden einmal mehr eine attraktive Rendite zu erwirtschaften. Unseren Asset Management-, Fund Management- und Transaction Teams ist es mit diesem Abschluss erneut gelungen, Mehrwert für unsere institutionellen Kunden zu schaffen.“

PATRIZIA wurde von Cushman & Wakefield, Berlin, und K+L Gates, Berlin, beraten.

 

PATRIZIA AG:

Die PATRIZIA AG ist seit 36 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über ihr etabliertes lokales Netzwerk in allen relevanten Märkten. Als globaler Manager von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen als zuverlässiger und unabhängiger Geschäftspartner für große institutionelle und (semi-)professionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilien- und Infrastrukturvermögen von mehr als 44 Milliarden Euro, größtenteils als Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. PATRIZIA setzt sich für verantwortungsvolle Investments und einen positiven Social Impact ein. Die PATRIZIA Children Foundation hat in den letzten 20 Jahren weltweit über 200.000 bedürftigen Kindern geholfen und ihnen Zugang zu Bildung ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:                                                           
Barbara Popp
Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-628
communications@patrizia.ag