Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA übernimmt Rockspring Property Investment Managers

Die PATRIZIA Immobilien AG übernimmt Rockspring Property Investment Managers LLP (Rockspring). Durch die Übernahme des in London ansässigen Unternehmens erhält PATRIZIA eine starke Investmentplattform mit Fokus auf diskretionäre Investments für globale Investoren.

  • Akquisition verbindet zwei starke und unabhängige Unternehmen
  • Investoren profitieren von noch besseren Investmentmöglichkeiten in Europa
  • Gemeinsam verwaltetes Immobilienvermögen liegt bei rund 40 Mrd. Euro
  • Wichtiger Schritt auf dem Weg zum globalen Anbieter für Immobilieninvestments in Europa

 

Die PATRIZIA Immobilien AG übernimmt Rockspring Property Investment Managers LLP (Rockspring). Durch die Übernahme des in London ansässigen Unternehmens erhält PATRIZIA eine starke Investmentplattform mit Fokus auf diskretionäre Investments für globale Investoren. Gleichzeitig baut PATRIZIA ihre globale Investorenbasis sowie ihre pan-europäische Marktpräsenz weiter aus. Nach der Übernahme des Investmentmanagers TRIUVA und des globalen Dachfondsanbieters Sparinvest Property Investors (SPI) im vierten Quartal erhöht sich das verwaltete Immobilienvermögen mit der Akquisition von Rockspring auf rund 40 Mrd. Euro. PATRIZIA stärkt damit ihre Position als einer der führenden unabhängigen Immobilien-Investmentmanager in Europa.

"Rockspring kann auf eine herausragende Erfolgsbilanz zurückblicken und genießt einen hervorragenden Ruf, wenn es um Immobilieninvestments in Europa und guten Kundenservice geht. Das Unternehmen passt hinsichtlich der gemeinsamen Vision und Kultur sowie dem Fokus auf Immobilien perfekt zu uns. Für PATRIZIA stellt die Übernahme einen wichtigen Meilenstein dar, um unser Ziel zu erreichen, ein globaler Anbieter von Immobilieninvestments in Europa zu werden", sagt Wolfgang Egger, Vorstandsvorsitzender der PATRIZIA Immobilien AG.

"Die Investoren von PATRIZIA und Rockspring werden von einem stärkeren und unabhängigen Netzwerk profitieren, das einen noch breiteren Zugang zu Märkten und Produkten bietet. Gleichzeitig wird PATRIZIA ihre Marktposition in den europäischen Kernmärkten deutlich stärken. Darüber hinaus ist die globale Investorenbasis komplementär und wird es beiden Seiten ermöglichen, von langfristigen, vertrauenswürdigen Beziehungen zu profitieren, die auf einer langfristigen Performance basieren. PATRIZIA hat sich auf die strategischen Übernahmen sowohl von Rockspring als auch von TRIUVA und SPI bereits seit einigen Monaten sorgfältig vorbereitet. Wir freuen uns, dass wir sie alle noch in diesem Jahr finalisieren konnten. Das gibt uns die einzigartige Möglichkeit, die drei Unternehmen nun in einem umfassenden Prozess in die PATRIZIA zu integrieren", erklärt Wolfgang Egger.

Robert Gilchrist, Chief Executive bei Rockspring ist überzeugt von den Vorteilen sowohl für die Kunden als auch das Unternehmen. „Anfang des Jahres haben verschiedene Entwicklungen uns dazu bewogen, unsere Zukunft zu überdenken und Rockspring in die nächste Wachstumsphase zu überführen. Wir sind sehr erfreut, diesen Weg nun gemeinsam mit PATRIZIA zu beschreiten. Das Unternehmen passt sowohl kulturell als auch strategisch hervorragend zu Rockspring. Wir teilen die gleiche Vision und gleichen Werte; und es verbindet uns ein starker Unternehmergeist, der uns von unseren Wettbewerbern unterscheidet. Unsere gemeinsame Investorenbasis wird durch den Ausbau des europäischen Netzwerkes von einem größeren Spektrum an Investmentchancen in Europa profitieren. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass die Ansprechpartner unserer Kunden unverändert bleiben und gewährleisten so eine Kontinuität im Tagesgeschäft.“  

Rockspring blickt, wie auch PARIZIA, auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück, verfügt mittlerweile über 120 institutionelle Investoren in 20 Ländern und etablierte Fondsmarken wie zum Beispiel Rockspring TransEuropean, Rockspring PanEuropean und Rockspring Hanover – die alle in ihrer bisherigen Form fortgeführt werden. Als Experte für Fondsmanagement betreut das Unternehmen mit 110 Mitarbeitern an sieben Standorten in Europa Immobilieninvestments vorwiegend in den Bereichen Büro und Einzelhandel. Das Immobilienvermögen befindet sich vor allem in Großbritannien und Irland (35 Prozent), Deutschland (34 Prozent) und Frankreich (13 Prozent), wobei der Rest (18 Prozent) im übrigen Europa liegt.

Rockspring bietet PATRIZIA eine komplementäre Fundraising-Struktur. So kommen 31 Prozent der institutionellen Investoren aus Großbritannien, 27 Prozent stammen aus der Region Asien-Pazifik, 5 Prozent aus Nordamerika, die übrigen 37 Prozent sind in Kontinentaleuropa. Die Mehrheit der von PATRIZIA betreuten Investoren ist hingegen in Deutschland beheimatet. Rund 80 Prozent der Rockspring-Investoren sind Pensionsfonds. Darüber hinaus zählen auch Versicherungsgesellschaften und andere institutionelle Investoren zu den Kunden.

Die Übernahme von Rockspring ist die jüngste in einer Reihe von Akquisitionen, die PATRIZIA in den vergangenen Jahren erfolgreich durchgeführt hat. Im Jahr 2010 hat die PATRIZIA mit der in Hamburg ansässigen LB Immo Invest einen der größten deutschen Immobilienfondsanbieter im Büro- und Einzelhandelsbereich übernommen. 2013 erwarb PATRIZIA den in London ansässigen Investment- und Asset Manager Tamar Capital Group. Zuletzt hat PATRIZIA im Oktober und November 2017 mit der Übernahme des globalen Dachfondsanbieters SPI und des Investmentmanagers TRIUVA ihre Investment-Management-Kapazitäten weiter ausgebaut.

Einzelheiten zu finanziellen Aspekten der Übernahme wird PATRIZIA mit der Jahresbilanz im ersten Quartal 2018 bekanntgeben. Der Abschluss der Transaktion wird für das Ende des ersten Quartals 2018 erwartet. PATRIZIA erwartet, dass die Transaktion spätestens zum Ende des ersten Quartals 2018 abgeschlossen sein wird und bereits im Jahr der Übernahme ergebniswirksam wird.

 

 

Die PATRIZIA Immobilien AG:

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Anbieter von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Mit Abschluss der jüngsten Unternehmensübernahmen wird das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 40 Mrd. Euro verwalten, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

 

Rockspring Property Investment Managers LLP:

Rockspring Property Investment Managers LLP is a professional investment fiduciary specialising in the acquisition and management of commercial property throughout the UK and continental Europe on behalf of major institutional clients - either directly for single-client accounts or through the Group’s series of tax-efficient, co-mingled investment funds. Rockspring is authorised and regulated by the FCA.

Fully independent and 100% owned by its Senior Management and employees, Rockspring is headquartered in London and has a network of offices in Amsterdam, Berlin, Brussels, Madrid, Paris and Warsaw as well as Client Services offices in Seoul and Sydney. Its Executive Committee includes Robert Gilchrist (Chief Executive), Edmund Craston (Managing Director) and Ian Baker (Partner - Finance). Rockspring was established in 1984 by founder and Non – Executive Chairman, Richard Plummer.

As at September 2017 Rockspring had gross assets of €7.9 billion in funds under management and available debt. It represents a diverse client base including Rockspring Hanover Property Unit Trust, Rockspring PanEuropean Property Limited Partnership, Rockspring TransEuropean IV, V and VI, The Rockspring German Retail Box Fund, Rockspring UK Value Funds 1 and 2, and single client mandates. Rockspring’s property assets are currently located in the UK and 11 other European countries. For further information, please visit www.rockspringpim.com