Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA Tochter TRIUVA erwirbt zentral gelegenen Büroneubau in Dublin

TRIUVA, eine Tochter der PATRIZIA Immobilien AG, hat in Dublin in zentraler Lage ein neu errichtetes und bereits voll vermietetes Bürogebäude erworben. Der Verkauf erfolgte durch das Joint-Venture Ballymore/Oxley im Auftrag eines Individualmandats eines deutschen Rentenfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Ankauf erfolgt für ein Individualmandat einer deutschen Pensionskasse
  • Gebäude verfügt über LEED Platinum-Zertifizierung

 

TRIUVA, eine Tochter der PATRIZIA Immobilien AG, hat in Dublin in zentraler Lage ein neu errichtetes und bereits voll vermietetes Bürogebäude erworben. Der Verkauf erfolgte durch das Joint-Venture Ballymore/Oxley im Auftrag eines Individualmandats eines deutschen Rentenfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Erwerb des Neubauobjekts No. 1 Dublin Landings steht exemplarisch für die Strategie des Individualmandats, in Core-Immobilien in den europäischen Hauptstädten zu investieren. PATRIZIA hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von Akquisitionen in Irland getätigt. Dazu gehören das Bürogebäude The Oval in Dublin sowie zwei Wohnobjekte im Großraum Dublin.

"Die hervorragende Bauqualität dieser Immobilie macht No.1 Dublin Landings zu einem erstklassigen Investment in den Büromarkt Dublins für unseren Kunden. Dublin bietet ein attraktives Rendite-Risiko-Profil im europäischen Kontext", erläutert Manuel DeVigili, Leiter Investment Management bei TRIUVA.

Der Büroneubau befindet sich am Northwall Quays direkt am Fluss Liffey. Das Objekt ist langfristig vollständig an die National Treasury Management Agency vermietet, die damit von der strategisch günstigen Lage direkt neben dem neuen Hauptquartier der Central Bank of Ireland profitiert. No.1 Dublin Landings hat aufgrund seiner Nachhaltigkeitsstandards in Sachen Design, Betrieb und Konstruktion die LEED Platin-Zertifizierung des US Green Building Council erhalten. Das Gebäude ist Teil des Entwicklungsareals Dublin Landings, dass bis Ende 2019 vollständig fertiggestellt wird und über rund 60.000 Quadratmeter Bürofläche, ein Hotel, 270 Wohnungen sowie Grünflächen verfügen wird.

 

Die PATRIZIA Immobilien AG:

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Anbieter von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Das Unternehmen verwaltet ein  Immobilienvermögen von rund 40 Mrd. Euro, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.