Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA kooperiert mit Pi Labs, dem führenden europäischen PropTech Venture Capital Unternehmen

Venture Capital Investment fördert nächste Generation von Immobilien-Start-ups

  • Etabliertes Venture Capital Unternehmen mit europäischer Erfolgsbilanz
  • PATRIZIA investiert in einen Pi Labs Fonds, um ihr globales Innovation Ecosystem zu verbessern
  • PATRIZIA gewinnt so weitere Markteinblicke und nutzt die Expertise des globalen PropTech Marktes

Augsburg, 6. Februar 2020. Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilien-Investments, geht eine Partnerschaft mit dem PropTech Venture Capital Unternehmen Pi Labs ein. PATRIZIA beteiligt sich am dritten Fonds von Pi Labs, der in PropTech Startups in ganz Europa investiert. Pi Labs ist das erste Venture Capital (VC) Unternehmen in Europa, das ausschließlich in PropTech Unternehmen investiert. Für den aktuellen Fonds strebt Pi Labs ein Zielvolumen von 75 Mio. US-Dollar an.

Mit diesem Investment will PATRIZIA ihr globales Innovation Ecosystem mit gleichgesinnten Partnern wie beispielsweise VC-Firmen, Universitäten und Think-Tanks erweitern, die Zusammenarbeit mit führenden PropTech Unternehmen fördern und so zusätzlichen Wert für ihre Investoren schaffen.

Das Investment in den Pi Labs Fund 3 ermöglicht PATRIZIA - in enger Abstimmung mit den internen Technology & Innovation Aktivitäten - Zugang zu innovativen PropTech Startups in einem frühen Stadium. Gleichzeitig treibt PATRIZIA so die technologische Transformation der Immobilienbranche voran. Als erfahrener Sparringspartner für Startups will PATRIZIA zudem die operative Entwicklung von Unternehmen in der Frühphase mitgestalten und das Wachstum unterstützen.

Faisal Butt, CEO, Chairman und Gründer von Pi Labs: „Wir freuen uns, dass wir PATRIZIA als strategischen Investor für den Pi Labs Fund 3 gewonnen haben. PATRIZIA bietet unseren Startups nicht nur durch ihre globale Ausrichtung und ihr umfassendes Immobilien-Know-how einen großen Mehrwert, sondern auch durch ihre zukunftsorientierte interne Organisation und Vision. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem engagierten Technology & Innovation Team. Gemeinsam werden wir die besten Lösungen für PATRIZIAs Portfolio und deren Dienstleistungen finden.“

Pi Labs wurde 2014 gegründet, ist Europas erfahrendstes PropTech VC Unternehmen und kann bei seinen 43 Investments auf einen erfolgreichen Track Record verweisen. Pi Labs hat sich den Ruf erworben, oft der erste institutionelle Investor bei einigen der führenden europäischen PropTech Unternehmen zu sein. Pi Labs bietet seinen Portfolio-Unternehmen strategische Unterstützung bei der Skalierung ihrer Geschäftsmodelle.

Dr. Manuel Käsbauer, Chief Technology & Innovation Officer bei PATRIZIA: „Wir wollen das Thema Innovation in der Immobilienbranche vorantreiben. Diese Partnerschaft hilft uns, die Trends von morgen zu erkennen. Unser Ziel ist es, die Zukunft unserer Branche zu gestalten - ein Wirtschaftszweig, der zunehmend von technologischem Fortschritt geprägt wird“.

"Die Partnerschaft mit Pi Labs gibt uns Gelegenheit, die nächste Generation von PropTech Unternehmen zu fördern und von ihnen zu lernen. Unser Investment in den dritten Fonds von Pi Labs erhöht unsere technologische Expertise, um neue Lösungen zu identifizieren, die wiederum dazu beitragen, die Dienstleistungen für unsere Investoren weiter zu verbessern.

Das Investment ergänzt das bestehende Engagement von PATRIZIA im PropTech Sektor, darunter die KI-Plattform Cognotekt, der Datenmanagementdienstleister EVANA, das globale Bewertungsschema für digitale Konnektivität von Gewerbe- und Wohnimmobilien WiredScore, control.IT, der Marktführer für Asset- und Portfolio-Management-Software im deutschsprachigen Raum, sowie BrickVest, die unabhängige, globale und offene Branchenplattform für Investments in Real Assets.

 

PATRIZIA AG:

Die PATRIZIA AG ist seit über 35 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von mehr als 42 Milliarden Euro, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorge-einrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

 

Kontakt:
Andreas Menke
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-655
press(at)patrizia.ag