Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA erwirbt Wohnentwicklung in Amsterdam

Akquisition ist Teil der Revitalisierung des historischen NDSM-Werftgeländes in Amsterdam Noord

  • Schlüsselfertige Projektentwicklung mit 114 hochwertigen Einheiten auf 7.760 qm
  • Attraktive Lage am Wasser in der Nähe des Stadtzentrums
  • Verkäufer ist der niederländische Projektentwickler Biesterbos Groep
  • PATRIZIA managt im Auftrag ihrer Kunden in den Niederlanden Immobilien im Wert von mehr als 2 Mrd. Euro

Augsburg / Amsterdam, 2. April 2020. Die PATRIZIA AG, der globale Partner für pan-europäische Immobilien-Investments, hat im Namen ihrer Kunden eine schlüsselfertige Wohnanlage mit 114 Einheiten in Amsterdam erworben. Verkäufer ist der niederländische Investor und Projektentwickler Biesterbos Groep. Mit dieser Transaktion erhöhen sich die von PATRIZIA in den Niederlanden verwalteten Assets under Management (AUM) auf 2,1 Mrd. Euro.

Die hochwertige Projektentwicklung umfasst Mietwohnungen auf einer Fläche von rund 7.760 qm auf 14 Stockwerken und soll im Herbst 2020 fertig gestellt sein.

Das Objekt liegt direkt am Wasser im Gebiet Amsterdam Noord, der ehemals größten Werft Europas, das sich derzeit in ein gefragtes, lebendiges Stadtviertel mit einem einzigartigen, historischen Industriecharakter verwandelt. Hier haben sich bereits namhafte Unternehmen wie Viacom,  Greenpeace und Red Bull sowie Restaurants, Geschäfte und andere Einrichtungen angesiedelt. Das Stadtzentrum ist mit einer Fährverbindung in 15 Minuten zu erreichen und auch über U-Bahn-, Bus-, Fahrrad- gut angeschlossen.

Emile Poort, Head of Transactions BENELUX bei PATRIZIA: „Dieses Investment ermöglicht unseren Kunden den Zugang zu einer modernen, qualitativ hochwertigen Projektentwicklung in einem begehrten und stark nachgefragten Standort in Amsterdam. Die Fundamentaldaten, die die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Mietwohnungen zugrundeliegen, werden trotz der aktuellen Herausforderungen durch das Coronavirus bestehen bleiben. Das Viertel rund um die ehemalige NDSM-Werft ist eines der lebendigsten Gebiete der Stadt und befindet sich in einem umfassenden Revitalisierungsprozess. Wir gehen davon aus, dass sich dieses Viertel langfristig als attraktiver Standort für Einwohner und Unternehmen etabliert."

PATRIZIA verfügt über 36 Jahre Investmenterfahrung im Wohnungsbereich in ganz Europa. Das Unternehmen nutzt sein eigenes European Cities Ranking und konzentriert sich auf langfristige Buy-to-Hold-Strategien in den attraktivsten Metropolen Europas. Die Urbanisierung in Verbindung mit dem Bevölkerungswachstum führt dazu, dass die Nachfrage nach Wohnraum trotz wirtschaftlicher oder politischer Volatilität kontinuierlich steigt – auch in den Bereichen Mietwohnungen, Co-Living, Betreutes Wohnen und Studenten-Apartments.

 

PATRIZIA AG:

Die PATRIZIA AG ist seit über 35 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über ihr etabliertes lokales Netzwerk in allen relevanten Märkten. Als globaler Manager von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen als zuverlässiger und unabhängiger Geschäftspartner für große institutionelle und (semi-)professionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilien- und Infrastrukturvermögen von mehr als 44 Milliarden Euro, größtenteils als Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. PATRIZIA setzt sich für verantwortungsvolle Investments und positiven Social Impact ein. Die PATRIZIA Children Foundation hat in den letzten 20 Jahren weltweit über 200.000 bedürftigen Kindern geholfen und ihnen Zugang zu Bildung ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:                                                            
Christoph Liedtke
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-636
communications(at)patrizia.ag