Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

PATRIZIA erwirbt für Fubon Life den bekannten Eurotower in Frankfurt

Erste Transaktion von taiwanesischer Versicherung in Deutschland.

  • Wahrzeichen im Herzen der Frankfurter Innenstadt
  • Gebäude ist der ehemalige Hauptsitz der Europäischen Zentralbank und Geburtsort des Euro 

Augsburg/Frankfurt, 28. Dezember 2018. Die PATRIZIA Immobilien AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat für Fubon Life, eine der größten taiwanischen Versicherungsgesellschaften, das Bürogebäude Eurotower in Frankfurt erworben. Der 148 Meter hohe Büroturm ist eines der bekanntesten Gebäude der europäischen Finanzwirtschaft: Das 40-stöckige Gebäude war der ehemalige Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) und gilt als "Geburtsort des Euro". Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 
 
Philipp Schaper, Head of European Transactions der PATRIZIA: „Diese Übernahme ist eine der wichtigsten Transaktionen in Deutschland in diesem Jahr und schließt ein für PATRIZIA sehr starkes Jahr ab. Der Eurotower ist ein hochwertiges Gebäude und ein nachhaltiges Investment für unseren Kunden.“
 
Der Eurotower befindet sich in der Kaiserstraße 29 im zentralen Geschäftsviertel der Stadt. Das von PATRIZIA gemanagte Investment ist die erste Transaktion von Fubon Life in Deutschland. 2015 hat PATRIZIA bereits für den taiwanischen Versicherer die Landmark-Immobilie des weltberühmten Museums Madame Tussaud in London erworben.

Konrad Finkenzeller, Head of Capital Markets bei PATRIZIA: „Fubon Life zählt schon seit vielen Jahren zu unseren Kunden. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Investment in Deutschland unsere vertrauensvolle Partnerschaft weiter vertiefen werden. Auch durch unsere starken lokalen Landesgesellschaften in Hong Kong und Seoul haben wir seit über einem Jahrzehnt langfristige und nachhaltige Beziehungen in der Region auf- und ausgebaut.“

 

PATRIZIA Immobilien AG:
Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 35 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt:
Andreas Menke 
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 821 50910-655
press(at)patrizia.ag