Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Mehr OK

PATRIZIA erhält Value Add Mandat über 200 Mio. Euro

Große deutsche Pensionskasse will verstärkt paneuropäisch in Immobilien investieren.

  • Investor baut Zusammenarbeit aus und vertraut auf Expertise
  • Nutzungsarten Büro, Hotel und Wohnen im Fokus

Die PATRIZIA Immobilien AG hat ein Individualmandat einer großen norddeutschen Pensionskasse zum Aufbau eines paneuropäischen Immobilienportfolios erhalten. Insgesamt sollen für rund 200 Mio. Euro europaweit Immobilien verschiedener Nutzungsarten im Bereich Value Add erworben werden. „Wir freuen uns, dass wir als Investment Manager hier erneut die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem institutionellen Investor ausbauen konnten. Nachdem wir mit unserem Leistungsportfolio im Bereich Core offenbar überzeugen konnten, vertraut der Investor auf unsere Expertise und ist bereit, auch höhere Risiken bei seinen Investments einzugehen“, sagt Stefan Glossner, Head of Fund Management Value Add bei PATRIZIA.

Es investieren mittlerweile über 200 institutionelle Investoren mit der PATRIZIA als globaler Anbieter von Immobilien-Investments in Immobilien in Europa. Dabei ist jeder zweite Anleger mehrfach über PATRIZIA investiert. PATRIZIA bietet Immobilieninvestments in sämtlichen Nutzungsarten und Risikoprofilen in allen relevanten europäischen Immobilienmärkten und agiert als Investment Manager für institutionelle Investoren aus aller Welt.

Investitionsschwerpunkte des neuen Value Add Fonds sind Büro-, Hotel- und Wohnimmobilien in europäischen Top-Cities und ausgewählten Ballungsräumen. „Mit unseren lokalen Expertenteams in den unterschiedlichen europäischen Immobilienmärkten sind wir zuversichtlich, bereits in den kommenden Monaten erste Investitionsobjekte identifizieren und erwerben zu können, bei denen wir als Investment Manager durch ein aktives Asset Management entsprechende Wertsteigerungspotenziale heben können.“


Die PATRIZIA Immobilien AG:

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren in 15 Ländern Europas als Investment-Manager auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Anbieter von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Derzeit betreut das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 20 Mrd. Euro, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.