Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Calle Serrano 90, Madrid

Transaktionstyp: Single Asset Deals
Strategie: Value-Add (Bestandsentwicklung)
Geografischer Fokus: Madrid Zentrum, Spanien
Transaktionsvolumen: nicht benannt (Redevelopment)
Managementansatz:
  • Bestandsobjekt seit 2002 mit durchgehender Vollvermietung und Auslauf des Hauptmietvertrags in 2017
  • Calle de Serrano: Prime-Lage für Büro- und zunehmend auch Einzelhandelsobjekten mit hohem Entwicklungspotential
  • Steigerung des Marktwertes durch Restrukturierung und teilweise Umwandlung von Büro- zu Retailflächen
  • Gezielte Repositionierung des Objekts durch Schaffung von hochwertigen, nachhaltigen und flexiblen Flächenstrukturen für Einzelhandels- und Büronutzung
  • Durch die Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen konnte der Marktwert von rd. 27 Mio. € auf deutlich über 60 Mio. € gesteigert werden.

Das könnte Sie auch interessieren